Die Schweizer Dauerbrenner

Wir freuen uns heute den nächsten "Dauerbrenner" bekanntgeben zu dürfen. Die sympathischen Schweizer vom FC Basel 1893 nehmen 2018 im sechsten Jahr in Folge am Benefizturnier zu Gunsten der Hannah-Stiftung teil. Bei den bisherigen fünf Teilnahmen sprang immer ein Platz zwischen drei und sieben heraus, sodass auch in diesem Jahr mit den Baselern im Kampf um eine gute Platzierung zu rechnen sein wird. 2017 verhinderten zwei Unentschieden in der Zwischenrunde das Weiterkommen unter die letzten Vier. Die jungen Eidgenossen Im Spiel um Platz fünf unterlag man dem deutschen Rekordmeister knapp mit 0:1 und reiste mit einem guten sechsten Platz zurück in die Schweiz.


 

 

Der siebte Anlauf auf den Titel

Bereits zum siebten Mal in Folge gastieren die kleinen Geißböcke beim Hannah-Stiftungs Cup in Bonn. Mit sechs außerordentlich guten Platzierungen im Gepäck werden die Gäste aus der Domstadt auch in 2018 wieder ein heißer Anwärter auf den Cupsieg sein. Im vergangenen Jahr erreichten die Kölner einen guten dritten Platz, nachdem man sich im Halbfinale dem späteren Turniersieger VfL Wolfsburg mit 0:1 geschlagen geben musste. Im kleinen Finale bezwang man dann den dänischen Vertreter AGF Aarhus nach Elfmeterschießen mit 6:5.

Wir freuen uns auf die Jungs aus der Nachbarstadt und wünschen den Profis des 1. FC Köln im Kampf um den Klassenerhalt alles erdenklich Gute.

 

 

VfL Wolfsburg gewinnt den Hannah-Stiftungs Cup 2017

Der VfL Wolfsburg hat das neunte Benefizturnier zu Gunsten der Hannah-Stiftung gewonnen. Die Jungwölfe setzten sich im Finale nach 11m-Schießen gegen den niederländischen Vertreter des AZ Alkmaar durch. Auf Rang drei folgte der 1. FC Köln vor dem AGF Aarhus aus Dänemark, dem FC Bayern München und FC Basel 1893.

Die weiteren Teilnehmer, insgesamt nahmen 16 Mannschaften aus sieben verschiedenen Nationen teil, waren SK Rapid Wien, Club Brugge, JSG Beuel, Hannover 96, West Ham United, 1. FC Spich, GESV Hennef, Bayer 04 Leverkusen, CfB Ford-Niehl und FC Hennef 05.

Neben dem sportlichen Aspekt, stand aber natürlich auch der gute Zweck im Vordergrund. So geht der Reinerlös des zweitägigen Turnieres auch in diesem Jahr wieder an die Hannah-Stiftung gegen sexuelle Gewalt. Im vergangenen Jahr konnten so 7.000 Euro für die Stiftung erzielt werden. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter von Fußball gegen Gewalt e.V. eine ähnliche Spendensumme überweisen zu können.

In diesem Jahr fand zudem an beiden Tagen eine Aktion der pronova BKK gegen Blutkrebs statt, bei der man sich direkt vor Ort typisieren lassen konnte.

An dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, Gastfamilien, Schiedsrichter, Sponsoren und Partner.

Das 10-jährige Jubiläum des Hannah-Stiftungs Cups findet am 01./02.09.2018 statt.

 

Foto: Boris Hempel

Das Galerie Design Hotel Bonn ist Goldsponsor des Benefizturniers

Liebe Freunde und Unterstützer von Fußball gegen Gewalt,

nachdem wir vor einigen Tagen bereits das Brauhaus Bönnsch als Goldsponsor vorstellen konnten, geht es heute mit dem Galerie Design Hotel Bonn weiter, das uns ebenfalls als Goldsponsor unterstützen wird. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Das Galerie Design Hotel Bonn ist einer der Top-Adressen in Bonn und der Region. Moderne Hotelzimmer, Designer Möbel und köstliche Speisen - all das finden die Gäste im Bonner Stadtteil Auerberg. Verwöhnen pur!

"Zentral im Bonner Stadtteil Auerberg begrüßt Sie unser Team des Galerie Design Hotels Bonn mit einem freudigen Lächeln. Das Hotel erstrahlt im kunstvollen und kreativen Ambiente und ist durch die verkehrsgünstige Anbindung an das Autobahnkreuz Bonn Nord unkompliziert für Sie zu erreichen." (https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/galerie-design-hotel-bonn/uebersicht)

Euer Team von Fußball gegen Gewalt

Das Brauhaus Bönnsch ist erneut Goldsponsor!

Liebe Freunde und Unterstützer von Fußball gegen Gewalt,

der Hannah-Stiftung-Cup 2017 nähert sich mit großen Schritten! Wir freuen uns sehr, Euch heute mit dem Brauhaus Bönnsch den nächsten Goldsponsor unseres Benefizturniers vorstellen zu können. Das Bönnsch ist dabei ein alter bekannter und unterstützt Fußball gegen Gewalt schon seit einigen Jahren.

Das Brauhaus Bönnsch ist das Brauhaus in Bonn. Rund 200 Gäste finden im Innenraum des bonner Kult-Brauhauses Platz. Weitere 150 auf der wunderschönen Terrasse. Dabei können die Gäste nicht nur hervorragendes Bier, sondern auch köstliche Speisen mitten im Herzen der ehemaligen Bundeshauptstadt genießen.

"In einem Brauhaus kann man nicht nur leckeres, selbstgebrautes Bier genießen, sondern im angeschlossenen Gasthaus auch richtig gut essen. Doch ein Brauhaus ist eben viel mehr, es ist ein Stück rheinisches Lebensgefühl und spiegelt die rheinische Mentalität wieder. Auch den Bonus des Charms hat das Bönisch auf seiner Seite, es liegt mitten im Herzen von Bonn und bietet Ihnen ein Bier, welches es nirgends sonst gibt." (Quelle: www.boennsch.de)

Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Euer Team von Fußball gegen Gewalt