• Home
  • Dein Team gegen Gewalt

Dein Team gegen Gewalt

Du wolltest schon immer Mal gegen die Stars von Morgen spielen? Du und dein Team sind Jahrgang 2004.

Wir geben Dir und Deinem Team die Chance euch mit Mannschaften wie FC Bayern München, FC Basel 1893, 1 FC Köln und vielen weiteren europäischen Nachwuchsteams zu messen.

Alles was Ihr dafür tun müsst ist ein aussagekräftiges Video oder Foto auf der Facebookseite www.facebook.com/FussballGegenGewalt zu posten, das uns zeigt, warum gerade ihr am Turnier teilnehmen sollte. Einsendeschluss ist der 31.05.2017. Mit dem Veröffentlichen eurer Bewerbung akzeptiert ihr die untenstehenden Teilnahmebedingungen.

Aus allen Einsendungenwerden wir mit freundlicher Unterstützung von unserem Partner alles fussball - der Shop den Gewinner und somit 16. Teilnehmer des bereits 9. Benefizturnieres losen. Der Gewinner wird am 14.06.17 bekanntgeben.

alles fussball - der shop ist DER Fußballexperte! für alle Vereine, Fußballer und Fans in Bonn und der Umgebung. Wir sind da für Euch und Euren Verein für alle Themen rund um die schönste Nebensache der Welt. Ob Vereinsbedarf, Teamsportausrüstung, Ball-Pakete, Fußballequipment, Fan-Trikots mit individueller Beflockung oder Fußballschuhe in breiter Auswahl: „alles fussball“ hat viel zu bieten!

Fragen zum Wettbewerb einfach per mail an info[at]fussball-gegen-gewalt.de.

Wir wünschen Dir und Deinem Team viel Erfolg.

Dein Team von Fußball gegen Gewalt


 

Die Teilnahmebedingungen:

  1. Dein Team ist aus der den Region Köln/Bonn.

  2. Dein Team ist Jahrgang 2004 oder Jahrgang 2005 eines NLZs.

  3. Dein Team verpflichtet sich in der Zeit vom 01.-03.09.2017 ca. 20 Gastkinder von Profinachwuchsteams aufzunehmen. (mindestens 2 Gastkinder pro Gastfamilie).

  4. Alle Einsendungen kommen in die Verlosung.

  5. Es wird pro Verein nur eine Bewerbung akzeptiert und gewertet. Für den Fall, dass ein Verein mehr als eine Bewerbung postet, wird der erste Post gewertet und die anderen Posts gelöscht.

  6. Einsendeschluss ist der 31.05.2017 (Die Bekanntgabe des Gewinnerteams wird am 14.06.2017 erfolgen).

  7. Akzeptiert werden Fotos, Videos und andere Medien, die ausschließlich auf der Facebookseite von Fußball gegen Gewalt e.V. veröffentlicht werden. (Direkt zur Facebookseite von Fußball gegen Gewalt).

  8. Erlaubt ist alles, was sich im rechtlich bekannten Rahmen bewegt und im Einverständnis des Vereins der jeweiligen postenden Person ist. Fußball gegen Gewalt e.V. übernimmt keinerlei Haftung für urheberrechtliche oder sonstige juristische Fehlbarkeiten, die durch die postende Person verursacht werden. Hierfür ist ausschließlich die postende Person verantwortlich.

  9. Die postende Person erklärt sich bereit, im Rahmen der Auslosung von Fußball gegen Gewalt e.V. kontaktiert zu werden. Die Verwendung der Daten findet ausschließlich zu Informationszwecken und der Kommunikation mit der postenden Person statt. Die Daten finden keine weitere Verwendung seitens Fußball gegen Gewalt e.V. oder seitens Dritter.

  10. Für Rückfragen stehen wir unter der E-Mail: info [at] fussball-gegen-gewalt.de zur Verfügung.